Katalog

Aktivierte Filter
    Jahr:
    Qualität:
    Verpackung:
    Suchobjekt

    Briefmarken Armenien

    Es gibt 4 Artikel.
    Briefmarken Armenien
    Diese alte sowjetische Republik ist durch die Türkei, Georgien, Aserbaidschan und den Iran umgeben. Es ist bei der ersten von Armenien unabhängigen Republik, das aus dem Imperium Ottomane stammt, im Jahre 1918 nach dem armenischen Genozid von 1915, dass die ersten armenischen Briefmarken erschienen. Es handelte sich hauptsächlich um überladene Briefmarken von Russland. Im Jahre 1920 wurden die ersten Briefmarken hervorgebracht, die die Erwähnung Arménia tragen, die unter anderem den Berg Eriwan darstellt. Im Jahre 1921 wurde Armenien eine sowjetische sozialistische Republik und brachte weiterhin seine eigenen Briefmarken bis 1923 hervor. Man musste 1992 abwarten, um von den armenischen Briefmarken Folge an 21. September 1991 der verkündeten Unabhängigkeit wiedererscheinen zu sehen. Am 1. Dezember 1991 erklärt die Region des hoch-Karabagh ihre Unabhängigkeit und bringt Briefmarken von 1993 an hervor, die einen Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan schaffen.?
    Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln
    Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln